MeCuM
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Examenssimulations-Seminar (M3)

für PJ-Studenten - Übungen zur Vorbereitung auf das mündliche Examen und Infos zu folgenden Themen:

  • Wie lerne ich?
  • Was erwartet mich beim M3?
  • Wie kann ich mich darauf optimal vorbereiten?

______________________________________________________

Donnerstag, 17.05.2018

15:00 – 19:00 Uhr
Ort: Großer Hörsaal Gynäkologie (1. Stock, Zi. 181) , Maistrasse 11, 80337 München

An diesem Tag bekommen vier freiwillige "Prüflinge" die Möglichkeit, unter simulierten Examensbedingungen Fragen wie im mündlichen Examen zu beantworten. Prof. Stiegler (Examensprüfer im Fach Chirurgie) und PD Dr. Angstwurm (Examensprüfer im Fach Innere Medizin) haben sich freundlicherweise als Prüfer zur Verfügung gestellt. Die vier Freiwilligen bekommen anschließend ein Geschenk von uns als kleines Dankeschön.

Sollten sich keine Freiwilligen finden, werden vier Studierende aus dem Publikum ausgewählt. Nutzen Sie aber diese einmalige Chance! Zum Einen wird Ihnen der Ablauf des mündlichen Staatsexamens vor Augen geführt. Außerdem können Sie danach Ihren persönlichen Wissensstand besser beurteilen. Die Leistung an diesem Tag hat keinerlei negativen Einfluss auf Ihr Studium oder Ihr Examen.

Außerdem haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit, sich mit Lerntechniken vertraut zu machen. Prof. Stiegler und PD Dr. Angstwurm berichten aus Ihrem reichen Erfahrungsschatz und geben Ihnen Informationen zu einer optimalen Prüfungsvorbereitung.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

Da im Rahmen dieser Veranstaltung eine Prüfung simuliert werden soll, bitten wir Sie pünktlich zur Veranstaltung zu erscheinen und diese nicht vor 19 Uhr zu verlassen.
Die Prüfer und die freiwilligen Prüflinge werden durch Zuspätkommende und Früher-Geher sehr gestört!!!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!

Für Rückfragen stehen PD Dr. M. Angstwurm und Frau Dr. Miriam Gisi (PJ_Koordination@med.uni-muenchen.de) zur Verfügung.