MeCuM
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Mobilitätsstudierende, Externe (Variante 2)

Externe Studierende, die sich nicht an der LMU immatrikulieren wollen, aber 1 oder maximal 2 Tertiale an der LMU im Rahmen der PJ-Mobilität absolvieren möchten (so genannte „Mobis“), bewerben sich fristgerecht im Campusportal der LMU. Die Anmeldezeiträume für die PJ-Mobilität sind auf wenige Tage begrenzt und unterscheiden sich von den übrigen PJ-Anmeldeterminen (siehe Termine).

Externe PJler haben nur in den Bewerbungszeiten die Möglichkeit, einen lokalen Account anzulegen. Der Login erfolgt über den Link "Login extern". WICHTIG: Alle Bewerbungen werden erst nach Ende der Bewerbungsfrist bearbeitet, somit erhalten alle fristgerechten Bewerbungen unabhängig vom Zeitpunkt der Bewerbung die gleichen Chancen.

Disclaimer: Falschbewerber/Innen können nicht berücksichtigt werden bzw. eine Umwandlung zur anderen Variante ist nicht möglich.

Prozedur:

Externe Studierende geben im Campusportal pro Tertial drei Klinikwünsche an (max. 2 Tertiale sind möglich).

Ca. 4-5 Wochen nach Bewerbungsfristende werden die Kandidaten vom Dekanat kontaktiert. Falls Sie einen Platz bekommen haben, müssen Sie innerhalb einer Frist die zugeteilten Plätze annehmen. Im Dekanat geben Sie dann bitte nach der Ergebnismedlung durch das IMPP eine beglaubigte Kopie des Zeugnisses des 2. Staatsexamens sowie eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung Ihrer Heimatuniversität ab.

Sobald alle o.g. Unterlagen vollständig im Dekanat eingereicht wurden, gilt Ihre Einteilung als endgültig.

Bewerbung Mobis